K. Sokoll: Not dangerous, Originalgemälde (Unikat)

K. Sokoll: Not dangerous, Originalgemälde (Unikat)
725,00 €

Lieferzeit: Sofort verfügbar, in 1-3 Werktagen bei Ihnen

Archiv-Nr.: ART-17689.0041

Wichtig und gut zu wissen:
Signiertes Unikat/Original
Aufhängefertige Lieferung
Inkl. Echtheitszertifikat und Künstlervita
Erfahrene, international etablierte Künstlerin
Kunstpreisträgerin
Künstler: Kerstin Sokoll
Haupt-Farben: Grau/Schwarz/Weiß, Grün/Blau
Format: Einteilig
Status (Unikat/Edition): Original/Unikat
Tiefe: ca. 1,5 cm
Breite in cm: 40
Höhe in cm: 60
Technik/Ausführung: Acrylmischtechnik
Material: Leinwand auf hochwertigem Holzkeilrahmen, feinste Künstleracrylfarben
Entstehungsjahr: 2021
ART-17689.0041
Weitere Informationen zu: "K. Sokoll: Not dangerous, Originalgemälde (Unikat)"

Die Künstlerin

“Meine Bilder sind in ihrer Farbkomplexität und ihren Schichten Ergebnis eines spontanen, dynamischen Malprozesses. Im Vordergrund stehen für mich dabei das Zusammenwirken von Farben und das Ausloten von Nähe und Tiefenwirkung.”

Kerstin Sokoll entwickelte nach Ihrem Studium autodidaktisch einen Stil, der vor allen Dingen an die lichtimpulsiven Werke Claude Monets, die auf die Farbe fokussierte Arbeit von Yves Klein und die Farbschichtungen Gerhard Richters referenziert. Was ihre Werke einzigartig macht ist nicht nur die sehr ausdrucksstarke Farbigkeit, sondern der faszinierende Bezug zur realen Wirklichkeit in vielen ihrer Werke.
Kein Wunder, dass Sie seit ihrer ersten Ausstellung im Jahr 2018 innerhalb kürzester Zeit internationale Erfolge verbuchen durfte und als Künstlerin mittlerweile fest etabliert ist! Lesen Sie hier die vollständige Vita der Künstlerin.

Arbeitsweise: Technik & Inspiration der Künstlerin

Kerstin Sokoll vereint meisterhaft handwerkliches Können mit einem künstlerischen Statement, das sie nicht nur als Malerin, sondern als wahre Art-Performerin definiert. Ihre Vielseitigkeit spiegelt sich in der Verwendung verschiedener Acryltechniken wider, wobei sie neben herkömmlichen Werkzeugen auch großformatige Rakel und Spachtel einsetzt.

Besonders bemerkenswert sind ihre farbintensiven, großformatigen Acrylwerke, die durch die Oberflächenstruktur geprägt sind. Diese entsteht durch eine Vielfalt an Techniken und Malmitteln, wodurch die Werke meist flächig, aber selten homogen wirken. Ob in einem spontanen Schaffensprozess, der an Action Painting erinnert, oder in einer schichtweisen Ausformulierung über einen längeren Zeitraum hinweg – das Ergebnis ist stets nicht nur visuell, sondern auch haptisch äußerst lebendig und fesselnd.

Trotz der Abwesenheit jeglicher Gegenständlichkeit ist vielen ihrer Werke eins gemeinsam: Die greifbare und unmittelbare Realität, die sich mit Kenntnis des Titels (manchmal auch unabhängig davon) überraschend klar manifestiert. So sind nicht wenige ihrer rein abstrakten Gemälde derart atmosphärisch aufgeladen, dass man regelrecht in sie eintauchen kann und wie durch eine imaginäre Pforte eine andere Welt betritt.

Qualität & Material:

Das hier zum Verkauf veröffentlichte Originalwerk wurde durch die Künstlerin persönlich in unsere Dresdner Galerie eingeliefert. Für ihre abstrakte Malerei setzt sie hochwertige Acrylfarben ein, die mit ihrer hohen Pigmentierung und der damit einhergehenden Leuchtkraft nicht nur Voraussetzung für eine ausdrucksstarke Farbwirkung sind, sondern auch für die entsprechende Langlebigkeit ihrer Kunst sorgen.

Das angebotene Gemälde wurde von ihr mittels verschiedener Acryltechniken von Hand erstellt und ist vorderseitig oder rückseitig signiert. Bitte beachten Sie hierzu auch die Detailaufnahmen, die unter anderem auch die Signatur dokumentieren.

 Die in ihrem Atelier verwendeten Leinwände weisen eine feine bis mittlere Struktur auf und sind auf einen Holzkeilrahmen gespannt, an dem Sie das Acrylgemälde direkt aufhängen können. In den oben gezeigten Fotografien des Werkes sind auch 1-2 seitliche Ansichten hinterlegt, welche einen Eindruck vom Gesamtwerk inklusive der Seitenkanten vermitteln.

Rahmen-Empfehlung der Galerie


Sofern das Gemälde nicht bereits gerahmt ist (siehe Angebotsfoto), können Sie es mit einem Rahmen aus unserem Angebot versehen, sodass Ihr Gemälde stilsicher und ästhetisch aufgewertet wird.

Für Gemälde mit einer Tiefe bis zu 2,5 cm:

Premium Schattenfugenrahmen weiß  SR-M4035A14-w (für eine harmonische Farbwirkung)
Premium Schattenfugenrahmen schwarz SR-M4035A12-s (für eine kontrastreiche Farbwirkung)
Premium Schattenfugenrahmen silber  SR-M4035A1262SF-s (besonders hochwertige Wirkung, Farben bleiben weitestgehend unverändert)

Für Gemälde mit einer Tiefe von 3,0 bis 4,5 cm:

Premium Schattenfugenrahmen weiß SR-M6460A14-XL (für eine harmonische Farbwirkung)
Premium Schattenfugenrahmen schwarz SR-M6460A12-XL (für eine kontrastreiche Farbwirkung)
Premium Schattenfugenrahmen silber SR-63925-gs (besonders hochwertige Wirkung, Farben bleiben weitestgehend unverändert)

Nahezu alle Größen können Sie direkt bestellen - sollte dies ausnahmsweise einmal nicht der Fall sein, kontaktieren Sie uns, damit wir Ihnen ein Angebot für die benötigte Größe machen können.
Die fachgerechte Montage erfolgt für Sie kostenfrei in unserer Galerie, die Lieferzeit ändert sich dadurch auf ca. 7-12 Werktage .

Sie haben weitere Fragen zur Rahmung oder benötigen Beratung? Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch unter 0049 351 3393959 oder nutzen Sie hier unser Kontaktformular.

Alle Werke von Kerstin Sokoll
Hier entlang

Das sagen Kunden über Kunstwerke unserer Galerie

R. Lennartz, 07.12.2022
Hallo Herr Garbe, wollte mich nur noch mal kurz bei Ihnen persönlich melden, um Ihnen mitzuteilen, dass das Bild gut bei uns angekommen ist, und uns das Exponat auch sehr gut gefällt. Es ist zwar richtig, dass ein größeres rechteckiges Bild nicht überall passt, bei uns aber ist es wie das Tüpfelchen auf dem „i“!
U.M. Schneider, 18.01.2023
Guten Tag Herr Gorenflo, Ich hoffe, Sie hatten eine gute Fahrt und wir danken Ihnen fuer die persoenliche Betreuung der Anlieferung. Wollte Ihnen nur rasch sagen, dass uns Ihr Werk ausgesprochen gut gefaellt. Die Liebe zum Naturmaterial Holz kommt deutlich hervor - Sie bringen es zum Leben!
P. S., 17.01.2023
Das Bild ist einwandfrei und gut verpackt angekommen. Sehr nette und kompetente telefonische Beratung bezüglich des Bilderrahmens. Uneingeschränkt empfehlenswert!

Häufig gestellte Fragen

Frage: Wie gewährleisten Sie die Qualität Ihrer Kunstwerke?

Antwort: Bei uns in der Galerie legen wir größten Wert auf erstklassige Qualität. Unsere Kunstwerke werden von erfahrenen Künstlern, die wir zudem alle persönlich kennen, geschaffen. Jedes Kunstwerk durchläuft eine sorgfältige Prüfung, bevor es in unser Portfolio aufgenommen wird.

 

Frage: Kann ich ein Kunstwerk umtauschen oder zurückgeben, wenn es meinen Erwartungen nicht entspricht?

Antwort: Selbstverständlich! Wir möchten, dass Sie mit Ihrem Kunstwerk vollkommen zufrieden sind. Falls es dennoch einmal nicht Ihren Erwartungen entsprechen sollte, bieten wir Ihnen die Möglichkeit eines Umtauschs oder der Rückgabe innerhalb von 20 Tagen nach Erhalt. Ihr Kunstgenuss steht für uns an erster Stelle.

 

Frage: Welche Sicherheitsmaßnahmen haben Sie beim Zahlungsprozess implementiert?

Antwort: Ihre Sicherheit liegt uns sehr am Herzen. Deshalb setzen wir auf sichere Zahlungsmethoden und verschlüsselte Zahlungsportale, um Ihre finanziellen Daten zu schützen. Sie können sich darauf verlassen, dass Ihre Transaktionen bei uns sicher und geschützt sind.

 

Frage: Wie sicher ist der Versand?

Antwort: Seit 2005 versenden wir Kunstwerke weltweit und haben Zuverlässigkeit und Sicherheit beim Transport gemeinsam mit unseren Partnern nahezu perfektioniert, um Schäden fast vollständig auszuschließen.

 

Frage: Und was ist, wenn auf dem Versandweg doch etwas passieren sollte?

Antwort: Selbstverständlich ist Ihre Sendung vollumfänglich versichert. Im unwahrscheinlichen Fall eines Schadens oder Verlustes erhalten Sie den vollen Betrag zurückerstattet oder auf Wunsch eine gleichwertige Ersatzlieferung.

 

Frage: Gibt es Garantien für die Langlebigkeit der Kunstwerke?

Antwort: Obwohl wir keine expliziten Garantien für die Langlebigkeit der Kunstwerke geben können, achten wir und die Künstler darauf, dass ausschließlich hochwertige Materialien verwendet werden. So werden Haltbarkeit und Langlebigkeit unserer Kunstwerke für viele Jahrzehnte gewährleistet.

 

Frage: Kann ich die Kunstwerke vor dem Kauf in Ihrer Galerie persönlich besichtigen, um sicherzustellen, dass sie meinen Anforderungen entsprechen?

Antwort: Gerne laden wir Sie ein, unsere Galerie zu besuchen und die Kunstwerke persönlich zu erleben. Unser Team steht Ihnen vor Ort zur Verfügung, um Sie bestmöglich zu beraten und sicherzustellen, dass die Kunstwerke Ihren Vorstellungen entsprechen.

Frage: Bieten Sie maßgeschneiderte Kunstwerke nach meinen individuellen Vorstellungen an?

Ja, das ist möglich! Einige unserer Künstler akzeptieren Auftragsarbeiten und schaffen im Rahmen ihrer Arbeitsweise und ihres Stils Kunstwerke, die genau Ihren Vorstellungen entsprechen. Kontaktieren Sie uns, um Ihre individuellen Wünsche zu besprechen.


Frage: Können Sie Empfehlungen für Kunstwerke geben, die zu meinem Einrichtungsstil passen?
Natürlich! Unser Ziel ist es, dass Kunst und Einrichtung perfekt harmonieren. Wir bieten Ihnen eine kostenlose Beratung an, sei es telefonisch, per E-Mail, im Chat oder persönlich in unserer Galerie. Unsere Experten helfen Ihnen gerne, Kunstwerke auszuwählen, die zu Ihrem Einrichtungsstil passen.


Frage: Gibt es Möglichkeiten, Kunstwerke in verschiedenen Größen zu bestellen?
Normalerweise sind unsere Kunstwerke Unikate und daher nicht in ihrer Größe veränderbar. Es gibt jedoch Ausnahmen bei Reproduktionen, die gelegentlich in verschiedenen Größen erhältlich sind. Kontaktieren Sie uns für spezifische Informationen zu den verfügbaren Größen.

Frage: Wie kann ich sicher sein, dass die Kunstwerke ihren Wert behalten oder sogar steigen?

Antwort: Wir beobachten, dass einige unserer Künstler in den letzten Jahren signifikante Wertsteigerungen ihrer Werke verzeichnet haben. In den Angeboten auf unserer Webseite finden Sie Informationen zur künstlerischen Entwicklung. Bitte beachten Sie jedoch, dass Kunst als Investition immer auch spekulativ ist.



Frage: Bieten Sie Beratung bei der Auswahl von Kunstwerken als langfristige Investition an?

Ja, wir unterstützen Sie gerne bei der Auswahl von Kunstwerken als langfristige Investition. Unsere Experten stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, um Ihre individuellen Ziele zu erreichen.




Frage: Wie werden die Preise für die Kunstwerke in Ihrer Galerie festgelegt?

Die Preise unserer Kunstwerke variieren je nach Künstler, Material, Größe und Nachfrage. Die Reputation des Künstlers spielt ebenfalls eine Rolle bei der Preisgestaltung. Wir streben faire Preise an, die die Qualität und den Wert unserer Kunstwerke widerspiegeln.


Frage: Gibt es Ratenzahlungsoptionen für teurere Kunstwerke?
Ja, um Kunst für jeden zugänglich zu machen, bieten wir Ratenzahlungsoptionen an. Kontaktieren Sie uns, um die Möglichkeiten zu besprechen.


Frage: Welche Zahlungsmethoden akzeptieren Sie?
Wir akzeptieren verschiedene Zahlungsmethoden, darunter Kreditkarten, Überweisungen und PayPal. Ihre Bequemlichkeit steht für uns an erster Stelle.

Frage: Ist es möglich, Kunstwerke vor dem Kauf in Ihrer Galerie persönlich zu besichtigen?

Ja, Sie sind herzlich eingeladen, unsere Galerie zu besuchen und die Kunstwerke vor dem Kauf persönlich zu erleben. Wir freuen uns darauf, Sie persönlich zu begrüßen und Sie bestmöglich zu beraten.


Frage: Ist für die Besichtigung ein Termin notwendig und wie vereinbare ich diesen mit Ihnen?
Ja, da die aktuellen Ausstellungen immer nur einen sehr kleinen Auszug des gesamten Portfolios der Galerie zeigen, ist für eine Besichtigung von Ihnen ausgewählter Werke eine Terminvereinbarung unbedingt zu empfehlen. Um einen Termin für Ihren Besuch zu vereinbaren, kontaktieren Sie uns gerne via E-Mail, telefonisch, oder im Chat. Gemeinsam finden wir einen passenden Termin, für den wir Ihnen Ihre Lieblingsstücke bereitstellen.


Frage: Gibt es spezielle Veranstaltungen oder Ausstellungen, die ich besuchen kann?
Ja, wir veranstalten regelmäßig Ausstellungseröffnungen und Events. Für eine persönliche Einladung zu diesen Veranstaltungen benötigen wir Ihre Postanschrift, da wir die Einladungen postalisch versenden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kompetenz & Vertrauen:
Kunstgalerie seit 2005

Internationale & deutsche
Künstler

Abholung & Besichtigung
möglich

Weltweiter, sicherer
Versand

Das Team der Galerie

Seit 2005 sind unsere Galerie und ihre Mitarbeiter mit Leidenschaft und Expertise für zeitgenössische Kunst in Dresden sowie im Internet präsent. Sie wünschen Beratung zu den Werken, haben Fragen zum Versand, zur Besichtigung oder ähnlichen Themen? Telefonisch, via E-Mail, via Chat und auch sehr gerne persönliche in der Galerie - wir sind für Sie da und freuen uns auf Sie! Weitere Infos zur Galerie finden Sie hier.

Was Sie bei uns erwartet::
Schöne & Anspruchsvolle Kunst- dennoch bezahlbare Preise.
Ausgewählte Künstler - sowohl etablierte Autoren, als auch Atelierkünstler.
Alle Künstler kennen wir persönlich: Wichtig für eine kompetente und Umfangreiche Beratung.
Persönlicher und erstklassiger Kundenservice.
Sicherer und unkomplizierter Versand - weltweit.

Persönliche Beratung: 0351-3393959:

0351 3393959 (Mo-Fr 9-19 Uhr) oder zurückrufen lassen

Abonnieren Sie unseren Newsletter und sichern
Sie sich exklusive Vorteile

Ihre Vorteile:
1x kostenlose Sonderedition als Geschenk
Regelmäßig spannende Infos & Neuigkeiten zu unserer Kunst
Exklusive Stammkundenaktionen
E-Mail-Adresse*
Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons "Abonnieren" erkläre ich mich damit einverstanden, dass EventART mich per E-Mail informiert, sobald neue Kunstwerke eingeliefert werden oder eine der seltenen Aktionen startet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber EventART widerrufen.
Sondereditionen Jetzt limitierten Kunstdruck
vom Gemälde des Monats
im Wert von 29,- EUR sichern!
Tiefe: ca. 1,5 cm
Haupt-Farben: Grau/Schwarz/Weiß, Grün/Blau
Status (Unikat/Edition): Original/Unikat
Format: Einteilig

"Kerstin Sokoll"

Kerstin Sokoll

Abstrakte Malerei als Emotion des Einmaligen

Kerstin Sokolls meist großformatigen Werke berühren den Betrachter im Inneren, wühlen ihn auf und fordern die Auseinandersetzung mit Struktur, Farbe und Ausdruck. Gefüllt mit expressiver Kraft, der ein intensiver Schaffensprozess vorangeht, gleichen sie einer emotionalen Farbexplosion, die wie eine Naturgewalt Besitz von der Leinwand ergriffen hat.

Dabei ist die Arbeit der Künstlerin keine zufällige Inszenierung: Mit inspirativer Entschlossenheit plant sie ihre Arbeit und lässt in ihr Werk tiefschichtiges Kalkül einfließen. Auffällig hierbei ist ihre konsequente Hinwendung zu einer strikten Abwesenheit von Gegenständlichkeit.
Stilistisch bewegt sie sich hierbei gekonnt in einem regelrecht strukturierten Informel, der erst durch die Titel eine zweite Ebene erhält, mittels derer eine assoziative Brücke zum Bild geschlagen wird.

Viele ihrer Acrylgemälde wirken wie Farb- oder Kompositionsstudien, mittels derer sie die emotionale Wirkung von Kontrasten und Harmonien untersucht, mit optischen Phänomenen experimentiert oder die Interpretationsmöglichkeiten von geometrischen Kompositionen auslotet.
Im Mittelpunkt steht bei Sokolls Malerei jedoch immer die emotionale Einzigartigkeit, die als spannende Momentaufnahme ein Bindeglied zwischen Schaffensprozess und Rezeption schafft.

Mut zur Spontanität, abstrakte Malerei als konsequentes Ausdruckmittel

Wenigen KunstmalerInnen ist es gegeben, Werke, die innerhalb eines kurzen Zeitraums entstehen, so perfektionistisch auszuführen, dass sie ohne weitere Arbeitsgänge sowohl vom Kunstschaffenden als auch vom Rezipienten als vollendet betrachtet werden können.
Nicht nur die virtuose Beherrschung der Technik ist hierfür essentiell – es gehört auch Konsequenz und Mut dazu, mit dem Werk abzuschließen um es sodann der Öffentlichkeit zugänglich machen zu können.

Kerstin Sokoll hat sowohl die handwerkliche Fertigkeit als auch das dafür nötige künstlerische Statement perfektioniert und sieht sich nicht nur als Malerin, sondern als regelrechte Art-Performerin. Sie bedient sich dabei verschiedener Techniken mit Acrylfarbe und verwendet, neben klassischen Werkzeugen, groß dimensionierte Rakel und Spachtel.

Besonderes Augenmerk legt sie bei ihren farbintensiven Acrylwerken auf die Oberflächenstruktur, welche durch verschiedene Techniken und Malmittel zwar meist flächig, aber selten homogen ist.
Egal, ob sie ein Werk in einem einzigen spontanen, an Actionpainting erinnernden Arbeitsgang kreiert, oder schichtweise über eine längere Schaffensperiode ausformuliert – stets ist das Ergebnis nicht nur visuell, sondern auch haptisch äußerst lebendig und spannend.

Auf Nebenwegen zur abstrakten Malerei

Nachdem sie sich nach ihrem Studium beruflich zunächst als Eventgestalterin nicht nur unternehmerisch etablierte, sondern mittels dieses beruflichen Weges bereits ihre Leidenschaft für das kreative Schaffen ausleben konnte, fand sie schnell zu ihrem künstlerischen „Seitenweg“, den sie seither autodidaktisch nachhaltig verfolgt.

Inspiriert von den lichtimpulsiven Werken Claude Monets, der auf die Farbe fokussierten Arbeit von Yves Klein und – ganz unverkennbar – den Farbschichtungen Gerhard Richters entwickelte sie schnell einen eigenen Stil.

Erste Referenzen und Auszeichnungen

2018 stellte Kerstin Sokoll ihre Arbeit erstmals einer größeren Öffentlichkeit vor und erfuhr innerhalb kürzester Zeit beachtenswerte internationale Anerkennung: So erhielt sie 2019 den Special Recognition Award und den Special Merit Award der Light Space & Time Art Gallery in Kanada, und wurde zwei Monate später in die australische Kunstpublikation Curatorial Volume 1, Leaders in Contemporary Art aufgenommen.

Zu ihren bislang bemerkenswertesten Erfolgen zählen die Teilnahmen an den Gruppenausstellungen „Visions“ (The ROOM Contemporary Art Space) und „Consciousness“ ( Palazzo Ca‘ Zanardi) anlässlich des „Anima Mundi - Itsliquid International Art Festival“ während der 58. Biennale in Venedig im Oktober 2019.

Aufgrund der besonderen Situation 2020 folgte eine Pause der öffentlichen Aktivitäten, erst im Herbst des gleichen Jahres setzte die Aufnahme in das Portfolio der Galerie EventART  die öffentliche Wertschätzung Ihres Schaffens fort.


Kurzvita:

2022 - Art Folio 2022: A Curated Collection of the World s Most Exciting Artists by Douglas King, USA

12/2021 - „Artisti di Oggi e di Domani – Artists of Today and Tomorrow“ by Monica Ferrarini, Gangemi Editori Rom, Italien

12/2021 - KITZART Stadtgalerie Kitzbühel, Österreich

10/2021 - ART Innsbruck, Österreich

10/2021 - Artexpo New York, USA

10/2021 - Galerie Böhner Mannheim

04 bis 05/2021 - "The Best Artists of International Art in Rome 2021", Gallery Il Collezionista Rom, Italien

01 bis 04/2021 - ARTBOX.GALLERY Zürich, Schweiz

11/2020 - 12/2020 - "The Energy of the Color / Lights for the Future", Corriere dell' Arte Torino, New York, Berlin (Webausstellung)

09/2020 - Un aiuto/A help“ (Gruppenausstellung), Associazione Culturale "sei L'ARTE" / Italien                                          

10/2019 - 11/2019 - “Visions” (Gruppenausstellung), The ROOM Contemporary Art Space, Venedig/Italien

11/2019 - “31. Stuttgarter Kunst-Ausstellung”, Auszeichnung: 3. Preis, Kategorie “Acryl”

10/2019 - “Patterns”, Light Space & Time Art Gallery, Palm Springs/Kanada,Auszeichnung: Special Recognition Award

08/2019 - “Leaders in Contemporary Art”, Kunstpublikation Curatorial Volume 1, Leaders in Contemporary Art (Capsules Book, Melbourne/Australien, 2019,ISBN 9781925968033)

07/2019 – 09/2019 - ”Consciousness” (Gruppenausstellung), Palazzo Ca' Zanardi anl. Biennale, Venedig/Italien

06/2019 - “Primary Colors”, Light Space & Time Art Gallery, Palm Springs, CA, Auszeichnungen: Special Recognition Award, Special Merit Award

01/2019 – 03/2019 - “Farbenrauschen im Schwarzwald” (Einzelausstellung),Felsengalerie, Hotel Vier Jahreszeiten, Schluchsee

10/2018 – 12/2018 - “Kunst als Emotion des Einmaligen” (Einzelausstellung), KunstWerk Karlsruhe

06/2018 – 12/2018 - “Kunst trifft Technologie” (Einzelausstellung), WelcomeCenter TechnologieRegion, Karlsruhe

10/2018, “30. Stuttgarter Kunst-Ausstellung”

Alle Werke Kerstin Sokoll
Hier entlang