Modernes Gemälde, K. Namazi: "Sakralbau der Moderne I" (ri)

2.100,00 €

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage*

    Künstler:
    Koroush Namazi
    Tiefe:
    ca. 5,0 cm
    Farbkomposition:
    Mehrfarbig
    Format:
    Einteilig
    Breite in cm:
    140
    Höhe in cm:
    100
    Technik:
    Acrylmischtechnik
    Entstehungsjahr:
    2018
    Material:
    Leinwand auf Galeriekeilrahmen, Feinste Künstleracrylfarben
» Frage stellen
Exklusiv in unserer Galerie ist dieses Werk auch als limitierte Edition mit den Maßen 80 x 58 cm... mehr
"Modernes Gemälde, K. Namazi: "Sakralbau der Moderne I" (ri)"

Exklusiv in unserer Galerie ist dieses Werk auch als limitierte Edition mit den Maßen 80 x 58 cm hier erhältlich.

Moderne Gemälde: Universelle Themen des menschlichen Lebens

Ein bisschen Expressionismus, ein wenig Impressionismus. In seinem Werk „Sakralbau der Moderne“ orientiert sich der iranisch-deutsche Künstler Koroush Namazi an universellen Konflikten der Menschheit, die ihre literarische und künstlerische Thematisierung erstmals mit der europäischen Industrialisierung erfuhren.

Mit der Mechanisierung der Warenproduktion, dem exponentiellen Wachstum der städtischen Bevölkerung und der Modernisierung des alltäglichen Lebens schrumpften die Bedürfnisse des Individuums in innere Mikrokosmen, während der gesellschaftliche Makrokosmos zu einer Entfremdung des Selbst und des Miteinander führte. Verwirrung, Identitätslosigkeit und Angstzustände waren die Folgen der Umbrüche des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts. Genau jene Problematiken beschäftigen Koroush Namazi im „Sakralbau der Moderne“ – und können unmittelbar in Bezug zur fortschreitenden Digitalisierung der zeitgenössischen Gesellschaft gesetzt werden.

Zwischen Thema und Technik, zwischen Stilen und Handwerk

Während die thematische Gestaltung des „Sakralbau der Moderne“ durchaus in eine expressionistische Richtung gedeutet werden kann, erinnert die technische Gestaltung eher an einen stilisierten Impressionismus. In leuchtenden Signalfarben abstrahiert sich eine moderne Großstadt in schillernden Reflexionen auf dem Asphalt.

Der Kontrast der monochrom schwarzen Menschengestalten zu den bunten angedeuteten Werbetafeln stellt kosmopolitische Alltagsszenen der digitalisierten Gegenwartsgesellschaft dar. Auffällig dabei: Die Menschen stehen der Übermacht an Konsum und Entfremdung nicht allein gegenüber. Sie bilden Paare oder Familien und versuchen, die Suche nach ihrem Selbst nicht in materialistischen Käufen zu finden. Besinnt sich die Gesellschaft also doch wieder auf das soziale Miteinander, auf Freundschaft, Familie und Liebe?

Genau jene Frage gilt als einer der zentralen Aspekte in Koroush Namazis modernen Gemälden. Technisch untermalt er diese Emotionen gern mit intensiven Künstler-Acrylfarben, die seinen Werken die notwendige Strahlkraft verleihen.

Aufhängung: Moderne Gemälde im modernen Interieur

Geliefert wird Koroush Namazis „Sakralbau der Moderne“ auf einen Holzkeilrahmen gespannt. Dieser dient primär als Medium für die darauf gespannte Leinwand und kann direkt ohne weitere Rahmung gehängt werden.. Wollen Sie eine optische Aufwertung erzielen, können Sie sich im Rahmenshop unserer Galerie nach einem visuell komplettierenden Modell umsehen. Alternativ bieten wir dieses Werk auch in einem kleineren Format als limitierte Edition auf Alu-Dibond an.

Aufgrund der Farbintensität und Leuchtkraft, eignet sich dieses moderne Gemälde besonders gut als dominierender Blickfang in mittelgroßen bis größeren Räumen. Kombinieren Sie es idealerweise mit klar strukturierten Einrichtungen in hellen und gedeckten Farben wie weiß und grau. Eine Integration in ein farbiges Umfeld im Pop-Art-Stil ist ebenso denkbar, insbesondere wenn die Farben aus dem Werk selbst aufgegriffen werden.

"Koroush Namazi"

Künstler Koroush NamaziDer 1959 in Teheran geborene Koroush Namazi ist ein typischer Künstler der heutigen Zeit. Nach bestandenem Examen für Malerei war er Dozent für Malerei und Kunstgeschichte an der Universität Teheran und arbeitete als Kunstlehrer im Iran. Ende der Achtziger nach Deutschland ausgewandert, machte er mit zahlreichen weiteren Projekten und Ausstellungen auf sich aufmerksam und lebt und arbeitet aktuell in Mainz. Zu seiner Arbeitsweise:Stilsicher reflektiert er den Geist der Gegenwart ohne sich auf ein direktes Subjekt festzulegen. Der Künstler überzeugt in seinen Werken durch ästhetische Schlichtheit und klare Linien. Zentrale Aspekte wie Farbe, Licht und Kontur werden bei ihm aus einer neuen Sichtweise schöpferisch formuliert. Im Mittelpunkt stehen dabei häufig figurative Kompositionen, die aber bis hin zur Auflösung des Gegenständlichen dem Abstrakten verpflichtet bleiben. Die Arbeiten des Kunstpreisträgers befinden sich weltweit in Privatbesitz und Sammlungen./p>


Weiterführende Links zu "Modernes Gemälde, K. Namazi: "Sakralbau der Moderne I" (ri)"

Hinweis zur Darstellung im Internet: die Fotografie der Kunstwerke wird in unserer Galerie unter optimalen Lichtverhältnissen vorgenommen, um möglichst realistische Abbildungen des jeweiligen Objektes zu gewährleisten. Bitte beachten Sie, dass es dennoch in Abhängigkeit vom darstellenden Monitor und dessen Einstellungen zu abweichenden Ergebnissen der Farbdarstellung kommen kann. Das Feedback unserer Kunden zeigt aber, dass die Werke in der Realität meist beeindruckender und nuancierter sind, als es digital darstellbar ist.


Noch nicht das richtige gefunden? Wöchentlich werden aktuelle Originale aus unseren Ateliers neu im Shop eingestellt - abonnieren Sie unseren Newsletter und Sie werden als erste/-r darüber informiert!


Ihre Vorteile beim Einkauf in unserer Online-Galerie:

- Alle Arbeiten sind von den Künstlern geschaffene und signierte Originale.

- Besichtigung nach Absprache in unserer Galerie in Dresden möglich.

- Die Lieferung erfolgt aufhängefertig.

- hochwertige und langlebige Materialien

- Sicherer Versand oder Selbstabholung in der Galerie.

- Alle Informationen zu Qualität & Service finden Sie hier.
Zuletzt angesehen