Kunst von Frank-Ole Haake

Wenn sich die Kunst des Erzählens in bildender Kunst manifestiert: spannende zeitgenössische Malerei von Frank-Ole Haake

Künstler Frank-Ole Haake

Bereits in Vorwendezeiten fühlte sich der 1960 geborene Künstler Frank-Ole Haake von der Kunst angezogen und besuchte nicht nur entsprechende Kurse, sondern nahm an künstlerischen Förderprogrammen teil. So waren seine Arbeiten bereits in den 80er Jahren regelmäßig auf Ausstellungen sogenannter „Volkskunstschaffender“ der damaligen DDR vertreten. Dennoch schloss er zunächst ein Studium der Wasserwirtschaft erfolgreich ab und arbeitet viele Jahre als Ingenieur, änderte seine Ausrichtung zur Sozialpädagogik und widmete sich erst 2006 endgültig der Berufung als Kunstschaffender.

Seitdem baut er die bereits vorhandenen Kenntnisse und Fertigkeiten der Öl- und Acrylmalerei sowie im grafischen Bereich umfassend aus und entwickelte eine expressiv mystische Bildsprache, die in seinen Hauptwerken einen spannenden Bogen zwischen Erzählkunst und Malerei spannt. Neben der offensichtlichen Reminiszenz an die Maler der Brücke spielen Einflüsse der Künstlergruppe Blauer Reiter ebenso eine Rolle, wie das Werk Ilja Jefimowitsch Repins.
Viele seiner Hauptwerke erzählen ganze Geschichten - die Protagonisten dieser Bilder sind stilisiert und erinnern an die Wandmalereien und –reliefs alter Völker wie der Maya oder der Ägypter, was nur konsequent in Bezug auf die Intention des Künstlers ist, der sich in seiner figurativen Malerei häufig mit Legenden, Märchen und Erzählungen auseinandersetzt.

Darüber hinaus entzieht sich die Arbeit Frank-Ole Haakes, wie es bei vielen zeitgenössischen Künstlern der Fall ist, einer eindeutigen stilistischen Einordnung.  In seinen landschaftlichen und floralen Sujets löst er die Gegenständlichkeit weiter auf, nähert sich jedoch in der Formsprache der Realität wieder an, ohne diese zu konkret auszuformulieren.

Themen seiner zeitgenössischen Malerei

Bereits in den 90er Jahren begann der Maler, die Komplexität des Mann-Seins in unserer Gesellschaft zu untersuchen und kam darüber zu den beiden, wohl bekanntesten Nebenfiguren der antiken Mythologie, die auf verschiedene Weise Teil einer Geschichte über die Beziehung zwischen Vater und Sohn sind: Ikarus und Minotaurus.
Beide sind Söhne, die von ihren Vätern verraten oder in Gefahr gebracht wurden: Dädalus verleiht seinem ungestümen Sohn im wahrsten Sinne des Wortes Flügel und nimmt – wenn auch unfreiwillig - seinen Tod in Kauf, Minos hingegen provoziert mit seinem Betrug an Poseidon die Geburt eines Monsters, welches er in ein Gefängnislabyrinth einsperrt.
Diese Sagengestalten sind ein besonders markantes Sujet in der Grafik und der Malerei des Dresdner Künstlers. Im Gegensatz zu den Darstellungen in den Legenden lässt Haake jedoch Ikarus landen und stellt die Chimäre Minotaurus als sanftes Wesen dar, das von seinem tierischen Vater aus dem Labyrinth der Mutter gerettet wird.

Die Position des Menschen in der Natur ist ebenso Gegenstand seiner Malerei, wie das Tier als eindrucksvoller Protagonist sowohl in seiner domestizierten als auch in seiner ungezähmten, wilden Erscheinung. Eine Festlegung auf konkrete Sujets ist dennoch nicht Grundbestandteil seiner Arbeit – das Intuitive, Experimentieren und Grenzen überschreiten begleiten seine Kunst seit jeher und lassen Raum für neue Entwicklungen, die essentiell für Frank-Ole Haakes Kunstverständnis sind.

Techniken und Arbeitsweise

Nachdem Haake in der Vorwendezeit ausschließlich mit Öl arbeitete, kam mit der Wende 1989 eine markante Änderung seiner Malerei und Ausdrucksform. Nun konzentrierte er sein Schaffen auf mehrfarbige Linoldrucke und malte zunächst ausschließlich mit Acryl, wobei die Gesamtkomposition oft von einer durchgehenden Linie bestimmt wird. Besonders intensiv entwickelte sich die Auseinandersetzung mit der verlorenen Form, bei der die Platte nach dem Druck weiter bearbeitet wird und anschließend erneut ein Druck erfolgt. Diese Vorgehensweise erlaubt es, ein eigentlich fest definiertes Sujet zu variieren und weiterzuentwickeln und verhindert, dass einmal abgeschlossene Druckserien beliebig wiederholbar sind.

Durch einen Zufall kam er in den Besitz zahlreicher Glasfenster und –türen, was er als Gelegenheit sah, sich mit der Hinterglasmalerei zu beschäftigen, einer Technik bei der die Herausforderung u.a. darin besteht, ein Bild seitenverkehrt zu malen. Diese Spielart der Malerei, die dem Faktor Licht eine deutlich größere Bedeutung zukommen lässt, als dies üblicherweise der Fall ist, begleitet seitdem seine Arbeit im Atelier und ist fester Bestandteil seines Portfolios.

Künstlerischer Werdegang des Dresdner Künstlers

Bereits in den 80er Jahren waren seine Frühwerke auf zahlreichen Gruppenausstellungen zu sehen, bevor er sich in einer anschließenden Phase der künstlerischen Zurückhaltung bis 2006 anderen Projekten widmete. Nach seiner Hinwendung zu einer ganzheitlichen Künstlerlaufbahn folgten bald regelmäßig Ausstellungen, die seiner Arbeit einen überregionalen Bekanntheitsgrad verleihen. Ein aus seiner Sicht bedeutender Schritt in seiner Entwicklung war die künstlerische Ausgestaltung der Frauenklinik im Uniklinikum "Carl Gustav Carus" in Dresden.

Wir freuen uns, seine spannenden und komplexen Werke seit 2019 nun auch in unserer Galerie regelmäßig zu zeigen und über unsere Onlinepräsenz zu publizieren. Sie sind herzlich eigeladen, seine Arbeit zu entdecken, gerne auch persönlich vor Ort in Dresden!

Kurzvita:

- seit 2015 Mitglied im Künstlerbund Dresden und im Neuen Sächsischen Kunstverein
- seit 2006 freischaffender Künstler
- Autodidakt, Märchenerzähler
- Vater von drei Kindern
- Diplom-Ingenieur für Wasserwirtschaft (TU)
- Diplom-Sozialpädagoge (FH),
- Jahrgang 1960

Ausstellungen (Auszug):

- 2019: "Neues aus Dresdner Ateliers"
- 2018: "Ikaros landet" - Personalausstellung, Landesarbeitsgemeinschaft Jungen- und Männerarbeit Dresden
- 2018: Personalausstellung, Paracelsusschule Dresden
- 2018: Kunst und Eros,Hauptstrasse Dresden
- 2017: "Ougenweyde - Augenweide" - Personalausstellung, Augenklinik Dresden
- 2017 "Arbeiten auf Papier" - Gemeinschaftsausstellung, Galerie „Félix“
- 2016: „Ikarus landet“, Männernetzwerk Dresden
- 2014: bis 2015 Gestaltung der Frauenklinik der Universitätsklinik „Carl-Gustav-Carus“ Dresden
- 2013: „Vertrauen“, Johannstadthalle Dresden
- 2012: „Schichtwechsel“ (Ausstellungsbeteiligung), St. Pauli e.V.
- 2012: „Wächter und Garten der Träume“, Herzzentrum Dresden
- 2012: „Courage“ (Ausstellungsbeteiligung), Berel
- 2012: „Ikarus landet“, Neissegalerie Görlitz
- 2012: Ausstellung im Klinikum auf dem Sonnenstein Pirna
- 2011: „Abstrakte Farbigkeit“, Club Passage Dresden
- 2010: „Elbwächter“, DREWAG
- 2010: „die Schokowerker“, „prayer for a young man“, Johannstadthalle Dresden
- 2008: Ausstellung „Ikarus landet“ in der Dresdner Galerie „Gaia“
- in den 80er Jahren regelmäßig Ausstellungen als Volkskunstschaffender

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
F.O. Haake: "Das Herz der Welt", originale Grafik/serielles Unikat, mehrfarbiger Linoldruck F.O. Haake: "Das Herz der Welt", originale...
  • Maße:
    ca. 42 x 42 cm
  • Technik:
    Linoldruck mit verlorener Form
  • Material:
    Japanische Öldruckfarbe auf Papier
  • Werkstitel:
    Das Herz der Welt
  • Entstehungsjahr:
    2016
400,00 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
F.O. Haake: "Minotaurus reitet in die Stadt", originale Zeichnung, Unikat F.O. Haake: "Minotaurus reitet in die Stadt",...
  • Maße:
    ca. 70 x 50 cm
  • Technik:
    Zeichnung
  • Material:
    Pastellkreide auf Papier
  • Werkstitel:
    Minotaurus reitet in die Stadt
  • Entstehungsjahr:
    2013
600,00 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
F.O. Haake: "Vier Pferde II", originale Grafik/serielles Unikat, mehrfarbiger Linoldruck F.O. Haake: "Vier Pferde II", originale...
  • Maße:
    ca. 42 x 15 cm
  • Technik:
    Linoldruck mit verlorener Form
  • Material:
    Japanische Öldruckfarbe auf Papier
  • Werkstitel:
    Vier Pferde II
  • Entstehungsjahr:
    2016
200,00 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
F.O. Haake: "Pan", originale Grafik/serielles Unikat, mehrfarbiger Linoldruck F.O. Haake: "Pan", originale Grafik/serielles...
  • Maße:
    ca. 30 x 42 cm
  • Technik:
    Linoldruck mit verlorener Form
  • Material:
    Japanische Öldruckfarbe auf Papier
  • Werkstitel:
    Pan
  • Entstehungsjahr:
    2016
180,00 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
F.O. Haake: "Drei Schwäne", originale Grafik/serielles Unikat, mehrfarbiger Linoldruck F.O. Haake: "Drei Schwäne", originale...
  • Maße:
    ca. 30 x 30 cm
  • Technik:
    Linoldruck mit verlorener Form
  • Material:
    Japanische Öldruckfarbe auf Papier
  • Werkstitel:
    Drei Schwäne
  • Entstehungsjahr:
    2018
180,00 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
F.O. Haake: "Diana II", originale Grafik/serielles Unikat, mehrfarbiger Linoldruck F.O. Haake: "Diana II", originale...
  • Maße:
    ca. 29 x 22 cm
  • Technik:
    Linoldruck mit verlorener Form
  • Material:
    Japanische Öldruckfarbe auf Papier
  • Werkstitel:
    Diana II
  • Entstehungsjahr:
    2019
120,00 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
F.O. Haake: "Heilige Familie", originale Grafik/serielles Unikat, mehrfarbiger Linoldruck F.O. Haake: "Heilige Familie", originale...
  • Maße:
    ca. 42 x 60 cm
  • Technik:
    Linoldruck mit verlorener Form
  • Material:
    Japanische Öldruckfarbe auf Papier
  • Werkstitel:
    Heilige Familie
  • Entstehungsjahr:
    2018
350,00 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
Grafik (serielles Unikat), mehrfarbiger Linoldruck von Frank-Ole Haake: "Der Seiltänzer" Grafik (serielles Unikat), mehrfarbiger...
  • Maße:
    ca. 42 x 30 cm
  • Technik:
    Linoldruck mit verlorener Form
  • Material:
    Japanische Öldruckfarbe auf Papier
  • Werkstitel:
    Der Seiltänzer
  • Entstehungsjahr:
    2019
180,00 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
Originalgemälde (Unikat), Frank-Ole Haake: "Panzer und Stier", zeitgenössische Malerei (A) Originalgemälde (Unikat), Frank-Ole Haake:...
  • Maße:
    ca. 160 x 70 cm
  • Technik:
    Acrylmischtechnik
  • Material:
    Feinste Künstleracrylfarben auf Sperrholz, Aufhängung rückseitig vorhanden
  • Werkstitel:
    Panzer und Stier
  • Entstehungsjahr:
    2016
2.500,00 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
Grafik (serielles Unikat), mehrfarbiger Linoldruck von Frank-Ole Haake: "Vier Schwäne" Grafik (serielles Unikat), mehrfarbiger...
  • Maße:
    ca. 42 x 42 cm
  • Technik:
    Linoldruck mit verlorener Form
  • Material:
    Japanische Öldruckfarbe auf Papier
  • Werkstitel:
    Vier Schwäne
  • Entstehungsjahr:
    2018
250,00 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
Originalgemälde (Unikat), Frank-Ole Haake: "Landschaft bei Niedermuschütz", zeitgenössische Maler Originalgemälde (Unikat), Frank-Ole Haake:...
  • Maße:
    ca. 64 x 38 cm
  • Technik:
    Acrylmischtechnik
  • Material:
    Feinste Künstleracrylfarben auf Sperrholz, Aufhängung rückseitig vorhanden
  • Werkstitel:
    Landschaft bei Niedermuschütz
  • Entstehungsjahr:
    2020
500,00 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
Grafik (serielles Unikat), mehrfarbiger Linoldruck von Frank-Ole Haake: "Vier Pferde I" Grafik (serielles Unikat), mehrfarbiger...
  • Maße:
    ca. 42 x 15 cm
  • Technik:
    Linoldruck mit verlorener Form
  • Material:
    Japanische Öldruckfarbe auf Papier
  • Werkstitel:
    Vier Pferde I
  • Entstehungsjahr:
    2016
200,00 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
Grafik, mehrfarbiger Linoldruck von Frank-Ole Haake: "Ikarus landet 23" Grafik, mehrfarbiger Linoldruck von Frank-Ole...
  • Maße:
    ca. 29 x 22 cm
  • Technik:
    Linoldruck mit verlorener Form
  • Material:
    Japanische Öldruckfarbe auf Papier
  • Werkstitel:
    Ikarus landet 23
  • Entstehungsjahr:
    2015
180,00 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
Grafik, mehrfarbiger Linoldruck von Frank-Ole Haake: "Paar 12 (20)" Grafik, mehrfarbiger Linoldruck von Frank-Ole...
  • Maße:
    ca. 29 x 22 cm
  • Technik:
    Linoldruck mit verlorener Form
  • Material:
    Japanische Öldruckfarbe auf Papier
  • Werkstitel:
    Paar 12 (20)
  • Entstehungsjahr:
    2015
120,00 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
Acrylgemälde, Frank-Ole Haake: "Traumpferd", Originalgemälde (Unikat) Acrylgemälde, Frank-Ole Haake: "Traumpferd",...
  • Maße:
    ca. 90 x 60 cm
  • Technik:
    Acrylmischtechnik
  • Material:
    Feinste Künstleracrylfarben auf Sperrholz
  • Werkstitel:
    Traumpferd
  • Entstehungsjahr:
    2016
1.500,00 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
Verkauft
Grafik, mehrfarbiger Linoldruck von Frank-Ole Haake: "Lammwolf" Grafik, mehrfarbiger Linoldruck von Frank-Ole...
  • Maße:
    ca. 29 x 22 cm
  • Technik:
    Linoldruck mit verlorener Form
  • Material:
    Japanische Öldruckfarbe auf Papier. inkl. Passepartout
  • Werkstitel:
    Lammwolf
  • Entstehungsjahr:
    2015
150,00 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
Acrylgemälde, Frank-Ole Haake: "Landschaft Herbst I" Acrylgemälde, Frank-Ole Haake: "Landschaft...
  • Maße:
    ca. 53 x 32,5 cm
  • Technik:
    Acrylmischtechnik
  • Material:
    Feinste Künstleracrylfarben auf Sperrholz
  • Werkstitel:
    Landschaft Herbst I
  • Entstehungsjahr:
    2013
450,00 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
Grafik, mehrfarbiger Linoldruck von Frank-Ole Haake: "Kampf der Dämonen 09 (20)" Grafik, mehrfarbiger Linoldruck von Frank-Ole...
  • Maße:
    ca. 42 x 30 cm
  • Technik:
    Linoldruck mit verlorener Form
  • Material:
    Japanische Öldruckfarbe auf Papier
  • Werkstitel:
    Kampf der Dämonen 09 (20)
  • Entstehungsjahr:
    2016
250,00 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
Acrylgemälde, Frank-Ole Haake: "Tanz der Dämonen", Originalgemälde (Unikat) Acrylgemälde, Frank-Ole Haake: "Tanz der...
  • Maße:
    ca. 110 x 90 cm
  • Technik:
    Acrylmischtechnik
  • Material:
    Feinste Künstleracrylfarben auf Sperrholz, Aufhängung rückseitig vorhanden
  • Werkstitel:
    Tanz der Dämonen
  • Entstehungsjahr:
    2016
4.000,00 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
Verkauft
Grafik, mehrfarbiger Linoldruck von Frank-Ole Haake: "Ikarus landet 12" Grafik, mehrfarbiger Linoldruck von Frank-Ole...
  • Maße:
    ca. 29 x 22 cm
  • Technik:
    Linoldruck mit verlorener Form
  • Material:
    Japanische Öldruckfarbe auf Papier
  • Werkstitel:
    Ikarus landet 12
  • Entstehungsjahr:
    2015
180,00 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
Acrylgemälde, Frank-Ole Haake: "Pferde im Garten" Acrylgemälde, Frank-Ole Haake: "Pferde im Garten"
  • Maße:
    ca. 74,5 x 50 cm
  • Technik:
    Acrylmischtechnik
  • Material:
    Feinste Künstleracrylfarben auf Sperrholz
  • Werkstitel:
    Pferde im Garten
  • Entstehungsjahr:
    2015
950,00 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
Grafik, mehrfarbiger Linoldruck von Frank-Ole Haake: "Paar 15 (20)" Grafik, mehrfarbiger Linoldruck von Frank-Ole...
  • Maße:
    ca. 29 x 22 cm
  • Technik:
    Linoldruck mit verlorener Form
  • Material:
    Japanische Öldruckfarbe auf Papier
  • Werkstitel:
    Paar 15 (20)
  • Entstehungsjahr:
    2015
120,00 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
Grafik, mehrfarbiger Linoldruck von Frank-Ole Haake: "Kampf der Dämonen 04 (20)" Grafik, mehrfarbiger Linoldruck von Frank-Ole...
  • Maße:
    ca. 42 x 30 cm
  • Technik:
    Linoldruck mit verlorener Form
  • Material:
    Japanische Öldruckfarbe auf Papier
  • Werkstitel:
    Kampf der Dämonen 04 (20)
  • Entstehungsjahr:
    2016
250,00 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
Zuletzt angesehen