S. Kirsch: "Search for Traces", Originalkunst auf Leinwand (Unikat)(A)

Dieses Kunstwerk wurde bereits verkauft!
510,00 €

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.** zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage* (nicht verfügbar)

Archiv-Nr.: ART-15666

    Künstler:
    Susanne Kirsch
    Status:
    Original
    Verfügbarkeit:
    Unikat
    Farbkomposition:
    Mehrfarbig
    Format:
    Einteilig
    Tiefe:
    ca. 0,5 cm
    Breite in cm:
    50
    Höhe in cm:
    70
    Technik:
    Acrylmischtechnik
    Entstehungsjahr:
    2020
    Material:
    Feinste Künstleracrylfarben und Bleistift auf Canvas Board
» Frage stellen

» Alle Werke von Susanne Kirsch

Das Wichtigste auf einen Blick: Originalkunst auf Leinwand (Canvas-Board) | Unikat |... mehr
"S. Kirsch: "Search for Traces", Originalkunst auf Leinwand (Unikat)(A)"

Das Wichtigste auf einen Blick:

Originalkunst auf Leinwand (Canvas-Board) | Unikat | Zusätzlicher Rahmen erforderlich | hochwertige & langlebige Materialien | signiert | Lieferung inkl. Echtheitszertifikat

Weitere Informationen zur abstrakten Kunst von Susanne Kirsch

Das hier veröffentlichte Kunstwerk stammt direkt aus dem Atelier der Hessener Künstlerin und befindet sich derzeit in unserer Dresdner Galerie. Für ihre abstrakte Kunst verwendet sie hochwertige Künstlermaterialien in exzellenter Qualität, was die Farbwirkung und Langlebigkeit ihrer Kunst sicherstellt. Ihre vom Informel inspirierten Kunstwerke entstehen in einem komplexen Schaffensprozess, bei dem Susanne Kirsch verschiedene weitere Materialien und Techniken anwendet und oft statt des Pinsels auch ihre Hände einsetzt. Jedes ihrer Originale ist rückseitig signiert, betitelt und datiert.

Mit einer feinen bis mittleren Struktur sind die von ihr verwendeten Leinwände ideal für ihre Arbeitsweise. Die Leinwand ist in diesem Fall auf einnen Karton kaschiert, der dem Werk bereits Stabilität verleiht - für eine Hängung ist jedoch ein zusätzlicher Rahmen erforderlich.
Um einen guten Gesamteindruck des Werks zu erhalten, beachten Sie bitte die verschiedenen Detailaufnahmen sowie die seitliche Ansicht des Werkes, die einen Gesamteindruck des Werkes mitsamt Seitenkanten vermittelt.
Weitere Informationen zur Künstlerin finden Sie oben unter dem "Reiter" "Informationen zum Künstler".

Rahmenempfehlungen

Die Lieferung der Arbeit erfolgt ohne Rahmen. Bei dem Bilderrahmen, der in der beispielhaften Wohnansicht abgebildet ist, handelt es sich um unsere Empfehlung. Hierbei handelt es sich um einen hochwertigen Echtholzrahmen mit Passepartout und entspiegeltem Museumsglas (inkl. UV-Schutz). Selbsverständlich können Sie auch aus unserem Portfolio für Bilderrahmen aus Holz eine alternative Rahmenleiste auswählen.
Die meisten Größen können direkt bestellt werden, sollte die benötigte/gewünschte Größe nicht auswählbar sein, kontaktieren Sie uns bitte, damit wir Ihnen ein entsprechendes Angebot senden können. Grundsätzlich können wir jedes Maß passgenau anfertigten und liefern!

Hinweis zu digitalen Darstellung

Mit fachgerechter Technik wurde das abgebildete abstrakte Gemälde in unserer Galerie unter optimalen Lichtbedingungen von den Fotografinnen unserer Galerie aufgenommen, um es anschließend mittels digitaler Aufbereitung möglichst realistisch für die Darstellung im Internet abzubilden. Diese wurde für handelsübliche Bildschirme mobiler und stationärer Geräte optimiert, auf denen das Kunstwerk so authentisch wie möglich angezeigt wird.
Wir bitten Sie dennoch zu beachten, dass es technisch bedingt zu leichten Abweichungen bei der Farbdarstellung kommen kann und empfehlen den Vergleich der Anzeige auf mehreren verschiedenen Displays, sollten Sie bezüglich der Farbgebung ganz sichergehen wollen.

Hierbei können Sie zudem auf das diesbezüglich ausschließlich positive Feedback zahlreicher Kunden unserer Galerie bauen, welches die sehr zuverlässige digitale Vorschau auf das reale Gemälde bestätigt. Oft werden die Arbeiten zudem als noch nuancierter und ausdrucksstärker wahrgenommen, was mit entsprechender Ausleuchtung noch intensiviert werden kann.

Besichtigung und Kontakt

Für weitergehende Informationen zur Künstlerin und ihrer abstrakten Malerei steht Ihnen unser Galerieteam gerne zur Verfügung - selbstverständlich kann zudem eine Besichtigung ihrer Werke vorab in unserer Dresdner Galerie vereinbart werden. Nutzen Sie hierfür entweder unser Kontaktformular oder rufen Sie in der Galerie innerhalb der Öffnungszeiten direkt an. Um regelmäßig von unserer Kunst inspiriert zu werden laden wir Sie herzlich dazu ein, sich zu unserem Newsletter anzumelden oder sich mit uns bei Facebook zu verbinden - wir freuen uns auf Sie!

Weiterführende Links zu "S. Kirsch: "Search for Traces", Originalkunst auf Leinwand (Unikat)(A)"

Hinweis zur Darstellung im Internet: die Fotografie der Kunstwerke wird in unserer Galerie unter optimalen Lichtverhältnissen vorgenommen, um möglichst realistische Abbildungen des jeweiligen Objektes zu gewährleisten. Bitte beachten Sie, dass es dennoch in Abhängigkeit vom darstellenden Monitor und dessen Einstellungen zu abweichenden Ergebnissen der Farbdarstellung kommen kann. Das Feedback unserer Kunden zeigt aber, dass die Werke in der Realität meist beeindruckender und nuancierter sind, als es digital darstellbar ist.


Noch nicht das richtige gefunden? Wöchentlich werden aktuelle Originale aus unseren Ateliers neu im Shop eingestellt - abonnieren Sie unseren Newsletter und Sie werden als erste/-r darüber informiert!

Bestellen ohne Risiko: Selbstverständlich gilt das 14-tägige Widerrufsrecht

Ihre Vorteile beim Einkauf in unserer Online-Galerie:

- Von deutschen und internationalen Künstlern geschaffene Originale sowie authentifizierte, limitierte Editionen.

- Besichtigung nach Absprache in unserer Galerie in Dresden möglich.

- Hochwertige und langlebige Materialien

- Sicherer Versand oder Selbstabholung in der Galerie.

- Zertifizierung durch Trusted Shops, Einkauf bis zu 20 000 EUR absicherbar.

- Alle Informationen zu Qualität & Service finden Sie hier.
Abstrakte Kunst von Susanne Kirsch: Leidenschaft und Ratio Ihre Leidenschaft für die... mehr

"Susanne Kirsch"

Künstlerin Susanne KirschAbstrakte Kunst von Susanne Kirsch: Leidenschaft und Ratio

Ihre Leidenschaft für die Bildende Kunst entdeckt die in Rodenbach/Hessen lebende und arbeitende Künstlerin kurz vor der Jahrtausendwende, und näherte sich dieser Hingabe in den ersten Jahren zunächst autodidaktisch. Darauf aufbauende Seminare und Kurse der Malerei bei der Künstlerin Elisabeth Wojciak brachten ihr die handwerklichen Grundlagen, mit denen sie die Basis für ihren am Informel orientierten Stil zu entwickeln begann.

Die spätere Weiterbildung bei Professor Jerry Zeniuk und Ingrid Floss an der Kunstakademie in Kolbermoor und Bad Reichenhall ermöglichte es ihr, ihre Techniken weiter zu verfeinern und so ihrer Malerei den einzigartigen Ausdruck zu verleihen, der kennzeichnend für ihre Kunst ist.
Während sie bis zu dieser Zeit noch einen eher grafischen Ansatz verfolgte, verfolgt sie nun eine mehr von Malerei geprägten Arbeitsweise, bei der die Farbe stärker im Mittelpunkt ihrer Arbeiten steht.

Spätestens seit 2018 macht die 1966 in Frankfurt am Main geborene Kunstmalerin regelmäßig in der Öffentlichkeit von sich reden. Neben Ausstellungen und der Teilnahme an Kunstmessen kann sie bereits auf zwei Veröffentlichungen in internationalen Publikationen verweisen und wird bei Singulart und der Gallery 104/New York präsentiert.

Trotz stilistischer Perfektion und zunehmender internationaler Anerkennung hört sie nicht auf, sich stetig künstlerisch herauszufordern – sie begreift es als eine permanente Weiterentwicklung und Auseinandersetzung mit sich selbst als menschliches Wesen, das als Teil des Lebens Emotionen, Inspirationen zu Neuem verarbeitet.
Wichtig ist ihr, neues entstehen zu lassen – dies realisiert sie insbesondere durch eine sehr intuitive und gestische Maltechnik, die erst im Laufe des Schaffensprozesses durch eine planvollere und bewusstere Vorgehensweise abgelöst wird.

Das Ergebnis sind auf den ersten Blick sehr willkürlich angelegte Kompositionen, die aber schon beim zweiten Hinsehen eine weitaus komplexere Tiefe offenbaren. Mit einer sehr präzisen und ausdrucksstarken Farbigkeit gelingt es ihr nicht nur, die menschliche Ästhetik ansprechende Sujets zu kreieren, sondern schafft gekonnt die Illusion einer räumlichen Tiefe, die bezeichnend für ihre abstrakte Kunst ist.

Susanne Kirsch gelingt es, mit Ihrer abstrakten Malerei sowohl Ratio und Emotio des Betrachters anzusprechen, sie in Harmonie zu vereinen. Einerseits wirkt sie wie rein instrumentale Musik, die das Innerste von uns Menschen direkt berühren kann, ebenso sinnlich und körperlich wirken Farbe und Auftrag unmittelbar auf uns. Und doch bleibt Platz für Rationalität, da die die Künstlerin ganz bewusst Tiefe und Klarheit in ihren Bildern erarbeitet, die im Kontrast zu dem spontanen und intuitiven Ansatz ihrer Arbeitsweise stehen.

Wir laden Sie ein, die von Susanne Kirsch erschaffenen Farbräume sinnlich zu erobern und den Esprit ihrer so wundervoll inszenierten Symbiose aus Intuition und bewusster Suggestion auf sich einwirken zu lassen!

Ausstellungen & Messen

2020: „The ART Of Distancing “ / Azaro Artspaces / Z Contemporary, Hamburg

2020: ”Behind The Color”, Azaro Artspaces / Z Contemporary, Hamburg

2019: ARTe Wiesbaden

2018 bis 2020: Heide Einrichtungshaus,"Alt Fechenheim", Frankfurt am Main

2018: art3f Lyon, Frankreich

2018 ARTe Padua, Italien

2018: “Frei im Mai” in Hanau

2018: ARTe Genua, Italien

2016: “Gold, Juwelen und Painting” ––“Unverwechselbar wie Du und ich“@ Hofgut Wickstadt / Hessen

2016: TAP, The Art Market Frankfurt am Main

Kurzvita

Seit 2017: Studium der Abstrakten Farbmalerei unter Jerry Zeniuk an der Academy of Fine Arts in Kolbermoor / Bad Reichenhall

2012: Kursleitung “Creatives Malen für Kinder”

2009 bis 2010: Ausbildung in Kunst und Kreativ Therapie an der Paracelsus Schule in Frankfurt am Main

Publikationen

- ARTfolio2020: A Curated Collection of the World‘s Most Exciting Artists

- Capsules Books: Curatorial Leaders in Contemporary Art

Kooperationen

@Lukas Farben

Seit 2020 KUN:ST] International, Stuttgart

Seit 2020 Z Contemporary, Hamburg

2018 / 2019 ART13, Hanau


Weiterführende Links zu "S. Kirsch: "Search for Traces", Originalkunst auf Leinwand (Unikat)(A)"
Zuletzt angesehen