J. Fernandez: "Gegensätze II", abstraktes Originalgemälde (Unikat)

480,00 €

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.** zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage*

Archiv-Nr.: ART-15947

    Künstler:
    Julio Fernandez
    Status:
    Original
    Verfügbarkeit:
    Unikat
    Farbkomposition:
    Blau
    Format:
    Quadratisch, Einteilig
    Tiefe:
    ca. 2 cm
    Breite in cm:
    80
    Höhe in cm:
    80
    Technik:
    Acrylmischtechnik
    Entstehungsjahr:
    2021
    Material:
    Leinwand auf hochwertigem Holzkeilrahmen, feinste Künstleracrylfarben & Epoxidharz
» Frage stellen

» Alle Werke von Julio Fernandez

Das Wichtigste auf einen Blick: Originalgemälde auf Keilrahmen | Unikat | hochwertige &... mehr
"J. Fernandez: "Gegensätze II", abstraktes Originalgemälde (Unikat)"

Das Wichtigste auf einen Blick:

Originalgemälde auf Keilrahmen | Unikat | hochwertige & langlebige Materialien | signiert | Lieferung inkl. Echtheitszertifikat

Weitere Informationen zu den Acrylbildern des Künstlers

Julio Fernandez verwendet für die in seinem Dresdner Atelier geschaffenen Acrylbilder hochwertige Acrylfarben des Herstellers Talens sowie Epoxidharz in glasklarer Künstlerqualität. Jedes Werk ist von ihm von Hand erstellt worden und vorderseitig mit Signum und Entstehungsjahr versehen.

Trotz regelmäßiger Ausflüge in die Gegenständlichkeit arbeitet Julio Fernandez hauptsächlich informell und vermeidet in den meisten seiner Arbeiten konkrete Bezüge zur realen Welt.
Selbst in seiner über ein Jahrzehnt andauernden Phase surrealistisch anmutender Formenmalerei, die bisweilen eine Abkehr von seinen abstrakt expressionistischen Ursprüngen vermuten ließ, waren äußerst selten bewusst gesetzte figurative oder gegenständliche Ansätze erkennbar.

Diese Arbeitsweise wird nun seit einigen Jahren sukzessive von einer wieder konsequenter dem Informel zugewandten Malerei abgelöst, die bei einigen Arbeiten auf seinen Werken der letzten Dekade im Wortsinn aufbaut.
Er verwendet hierfür Acrylbilder aus seiner Phase der Formenmalerei, die er zunächst mit einer Schicht Epoxidharz oder Acrylgel überzieht, die dem ursprünglichen Bild Glanz und Tiefe verleiht.

In den nächsten Arbeitsgängen fügt er weitere Details hinzu, mit denen das zugrundeliegende Motiv zunehmend verfremdet und verdeckt wird - aber stets greifbar bleibt. Er selbst nennt es, nicht ohne selbstironischen Unterton, "das Ursprungswerk einer Entropie auszusetzen, die es zugleich zerstört und neu definiert".
Ob der Künstler in diesem Prozess bescheidene Demut walten lässt und selbstkritisch seine "alte" Kunst einer Korrektur unterzieht, oder ob er der Hybris eines "Erschaffers" verfällt, bleibt dabei augenzwinkernd offen.

Hinweis zu digitalen Darstellung

Die angebotenen Acrylbilder werden mit fachgerechter Technik durch ausgebildete Fotografen unter optimalen Lichtbedingungen aufgenommen, um in der anschließenden digitalen Aufbereitung möglichst realistische Ergebnisse zu erzielen. Die Optimierung fokussiert hierbei auf handelsübliche Bildschirme sowohl im mobilen als auch stationären Bereich, auf denen die Kunstwerke so lebensnah wie möglich wiedergegeben werden.
Bitte beachten Sie, dass es dennoch zu technisch bedingten, leichten Farbabweichungen kommen kann. Im Zweifel empfiehlt sich der Vergleich mit der Darstellung auf einem zweiten oder dritten Display, um bezüglich der tatsächlichen Farbgebung sicher zu gehen.

Das überaus positive Feedback zahlreicher Käufer der Acrylbilder von Julio Fernandez zeigt aber, dass die Abbildungen eine sehr zuverlässige Vorschau auf das reale Gemälde zeigen, welche "live" oft als noch nuancierter und ausdrucksstärker wahrgenommen werden.

Unsere Empfehlung: Werten Sie dieses Unikat mit einem hochwertigen Schattenfugenrahmen auf

Auch wenn es aufgrund der ummalten Bildkanten nicht zwingend notwendig ist, profitieren die meisten Gemälde auf Keilrahmen dennoch ungemein von der Einfassung in einen Bilderrahmen. Je nach persönlichem Gusto können Sie zudem die Wirkung der Farben beeinflussen: Möchten Sie Kontrast und Farbwirkung erhöhen, wählen Sie einen dunklen Rahmen, sofern Sie die Farbkomposition lieber dezenter und harmonischer wirken lassen möchten, wäre die Wahl eines hellen Holzrahmens die ideale Wahl. Wenn Sie Ihr Kunstbild aufwerten möchten, ohne die Farbwirkung signifikant zu verändern, sind insbesondere Rahmen mit einer Metallic-Folierung eine hervorragende Möglichkeit, das Gemälde stilsicher und wertig in Szene zu setzen.

Je nach Ihrer individuellen Vorliebe empfehlen wir darauf basierend folgende Schattenfugenrahmen: Premium Schattenfugenrahmen weiß SR-M4035A14-w (für eine harmonische Farbwirkung), Premium Schattenfugenrahmen schwarz SR-M4035A12-s (für eine kontrastreiche Farbwirkung), Premium Schattenfugenrahmen schwarz & silber SR-M4035A1262SF-s (besonders hochwertige Wirkung, Farben bleiben weitestgehend unverändert)

Darüber hinaus bieten wir ein umfangreiches Portfolio an Schattenfugenrahmen, aus dem Sie Ihren Favoriten für dieses Acrylbild auswählen können.
Sie haben weitere Fragen zur Rahmung oder benötigen Beratung? Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch unter 0049 351 3393959 oder nutzen Sie hier unser Kontaktformular.

Die fachgerechte Montage erfolgt für Sie fachgerecht und kostenfrei in unserer Galerie. Bitte berücksichtigen Sie die um ca. 5-7 Werktage verzögerte Lieferzeit, die sich durch die Produktion und Montage des Rahmens ergibt.

Machen Sie sich ein Bild!

Gerne stehen wir Ihnen für weitergehende Informationen zum Künstler und seinen Werken zur Verfügung - und selbstverständlich können letztere auch vorab in unserer Galerie in Dresden besichtigt werden. Treten Sie gerne mit uns in Kontakt, hierzu nutzen Sie entweder unser Kontaktformular oder rufen Sie uns innerhalb der Galerie- Öffnungszeiten direkt an. Sie möchten regelmäßig von unserer Kunst inspiriert werden? Melden Sie sich zu unserem Newsletter an oder verbinden Sie sich mit uns bei Facebook - wir freuen uns auf Sie!

Weiterführende Links zu "J. Fernandez: "Gegensätze II", abstraktes Originalgemälde (Unikat)"

Hinweis zur Darstellung im Internet: die Fotografie der Kunstwerke wird in unserer Galerie unter optimalen Lichtverhältnissen vorgenommen, um möglichst realistische Abbildungen des jeweiligen Objektes zu gewährleisten. Bitte beachten Sie, dass es dennoch in Abhängigkeit vom darstellenden Monitor und dessen Einstellungen zu abweichenden Ergebnissen der Farbdarstellung kommen kann. Das Feedback unserer Kunden zeigt aber, dass die Werke in der Realität meist beeindruckender und nuancierter sind, als es digital darstellbar ist.


Noch nicht das richtige gefunden? Wöchentlich werden aktuelle Originale aus unseren Ateliers neu im Shop eingestellt - abonnieren Sie unseren Newsletter und Sie werden als erste/-r darüber informiert!

Bestellen ohne Risiko: Selbstverständlich gilt das 14-tägige Widerrufsrecht

Ihre Vorteile beim Einkauf in unserer Online-Galerie:

- Von deutschen und internationalen Künstlern geschaffene Originale sowie authentifizierte, limitierte Editionen.

- Besichtigung nach Absprache in unserer Galerie in Dresden möglich.

- Hochwertige und langlebige Materialien

- Sicherer Versand oder Selbstabholung in der Galerie.

- Zertifizierung durch Trusted Shops, Einkauf bis zu 20 000 EUR absicherbar.

- Alle Informationen zu Qualität & Service finden Sie hier.
Abstrakter Expressionismus trifft Ästhetik Frühzeitig hat sich der in Dresden wohnende... mehr

"Julio Fernandez"

Abstrakter Expressionismus trifft Ästhetik

Künstler Julio Fernander

Frühzeitig hat sich der in Dresden wohnende Autodidakt der bildenden Kunst gewidmet. Seine Gemälde sind geprägt von der Leidenschaft, die er seiner südamerikanischen Abstammung zuschreibt. In seinen Gemälden verarbeitet Julio Fernandez Emotionen, Phantasien und Ästhetik. Sie laden den Betrachter zum Verweilen ein und wecken Neugier und Faszination, sie werden so zum Blickfang in jedem Raum und sind bestens für repräsentative Zwecke geeignet. Die frühen Arbeiten von Julio Fernandez waren deutlich von Jackson Pollock inspiriert, wobei er damals jedoch selbst bereits anmerkte, dass "... lediglich die Grundidee zum abstrakten Expressionismus meinen Bildern Pate steht. Vordergründig ist die Symbiose aus Farbe, Struktur und Material, welche unabhängig vom Motiv grundlegend jeweilige Ambitionen und Gefühle manifestiert." Somit fand die auf Pollock basierende Dripping-Technik meist lediglich als fertigstellende Akzentuierung ihren Weg in seine Arbeit und ist in seinen aktuellen Werken kaum noch präsent.

Nach einer längeren Schaffensphase, die insbesondere durch plakative Farbigkeit und surrealistisch anmutender Formenkomposition gekennzeichnet war, löst er seit einigen Jahren die ehemals deutlich konkrete Linienführung immer weiter auf und konzentriert sich mehr auf die Tiefenwirkung seiner Kunst. Das Ergebnis sind Gemälde, die sich nicht immer sofort dem Betrachter erschließen und eine spannende Tiefe erzeugen, ohne dabei den Bezug zur grundsätzlich von Fernandez intendierten Ästhetik vollständig aufzugeben.

Als im Hintergrund aktiver kreativer Kopf gibt er der Galerie seit ihrer Gründung im Jahr 2005 zudem immer wieder neue Impulse, die das künstlerische Konzept zugleich festigen und bereichern. Durch die nachhaltige und konsequente Weiterentwicklung seiner Kunst, die exklusiv durch unsere Galerie präsentiert wird, konnte er sich etablieren und ist mit seinen Gemälden und Grafiken mittlerweile international in zahlreichen Privatsammlungen zu finden.


Weiterführende Links zu "J. Fernandez: "Gegensätze II", abstraktes Originalgemälde (Unikat)"
Zuletzt angesehen