Limitierte Edition auf Papier, I. Bugoslavska: "Samurai", signierter Fineartprint, Nr. 1/150

Limitierte Edition auf Papier, I. Bugoslavska: "Samurai", signierter Fineartprint, Nr. 1/150
170,00 €

Lieferzeit: verfügbar, in 10-14 Tagen bei Ihnen

Rahmenauswahl

Archiv-Nr.: ART-19346.00.2

Wichtig und gut zu wissen:
Limitierte Edition (signiert & nummeriert)
Wahlweise mit oder ohne Rahmen
Inkl. Echtheitszertifikat und Künstlervita
Meisterhafte Künstlerin, international profiliert
Weltweit in Sammlungen vertreten
Künstler: Irina Bugoslavska
Entstehungsjahr: 2024
Technik/Ausführung: hochwertiges Druckverfahren/Finartprint, handsigniert & nummeriert
Material: UV-beständige Drucktinten, Papier: Hahnemühle German Etching 310 g/qm
Haupt-Farben: Creme/Ocker, Gelb, Blau
Ausführung/Bildträger: Fineartprint auf Künstlerpapier
Auflage: 150
Format: Einteilig
Status (Unikat/Edition): Edition in begrenzter Mehrfachauflage
Breite in cm: 30
Höhe in cm: 40
ART-19346.00.2
Weitere Informationen zu: "Limitierte Edition auf Papier, I. Bugoslavska: "Samurai", signierter Fineartprint, Nr. 1/150"

Die Künstlerin

“Meine Kunst beabsichtigt eine Grenzüberschreitung in der Wahrnehmung: „Wir sehen die Dinge nicht wie sie sind, wir sehen sie so, wie wir sind.“ (Anais Nin) Dieser Perspektivwechsel soll durch meine Malerei angeregt und gefördert werden!”

Irina Bugoslavska absolvierte Ihr Studium an der Akademie der Künste in Kiew und kam 1997 nach Deutschland. Seit dem lebt und arbeitet sie in Leipzig und hat sich mit ihrer Malerei, die meisterhaft zwischen realistischer und surrealistischer Darstellungsweise changiert, frühzeitig ein Namen gemacht. Aufgrund regelmäßiger Ausstellungs- und Messepräsenz im In- und Ausland sind ihre Arbeiten mittlerweile weltweit in zahlreichen privaten Sammlungen vertreten!
Lesen Sie hier die vollständige Vita der Künstlerin.

Arbeitsweise: Technik & Inspiration der Künstlerin


Irina Bugoslavskas figurative und gegenständliche Arbeiten erstellt Sie in meisterhafter und akribischer Malweise. Besonderes Augenmerk legt sie bei ihren realistischen und surrealen Szenen aber auch auf die Haptik und Wirkung der Oberfläche: Neben der virtuosen Umsetzung von Acryl- und Ölmalerei setzt sie häufig Schlagmetall und Modelliermassen ein, um subtil dreidimensionale Texturen entstehen zu lassen und mit Reflexionen zu spielen.

Neben ihrer Intention, das eigene Innenleben sichtbar zu machen und das Bewusstsein dafür zu sensibilisieren, dass die eigene Perspektive stets wie ein Spiegel und somit subjektiv verfälscht ist, sind ihre Arbeiten sehr stark von ihrer Zeit in Chabarowsk geprägt: Die Nähe dieser russischen Stadt, in der sie vor ihrem Studium die Kunstschule besuchte, zu Japan weckte in ihr eine Faszination und Leidenschaft für die japanische Kultur, die sich in ihrer Kunst überdeutlich spiegelt.

In ihrer Malerei vereint sie auf ganz unterschiedlichen Bedeutungsebenen Ruhe und Meditation, sie entführt uns auf eine faszinierende Reise in verschiedene Welten. Wenn man sich auf ihre Bilder kontemplativ einlässt, kann dies tatsächlich eine bewusstseinserweiternde Erfahrung sein, in deren Höhepunkt die eigene Perspektive und jene der Künstlerin zu einer fast objektiven Betrachtungsweise verschmelzen!

Qualität & Material:

Ausgewählte Arbeiten der Künstlerin bieten wir nun exklusiv auch als Kunstreproduktion in einer limitierten Auflage im Kleinformat an, die auf 150 Stück begrenzt ist. So ergibt sich für Sie die Möglichkeit, ein von der Künstlerin authentifiziertes und damit ebenfalls werthaltiges Exemplar zu einem äußerst attraktiven Preis zu erwerben.

Für die Erstellung unserer Editionen wird ein hochwertiges Druckverfahren auf ausgesuchten Papieren verwendet, so dass Museumsqualität eine Selbstverständlichkeit für uns ist. Während die meisten Farbfotopapiere unter Museumsbedingen nach ca. 12-18 Jahren ihre Farben verändern, liegt die prognostizierte Haltbarkeit der von uns angebotenen Fineartprints unter gleichen Bedingungen bei 200 Jahren.

Dank der Limitierung, der Originalsignatur sowie Datierung nebst Nummerierung erwerben Sie ein werthaltiges Kunstobjekt zu einem äußerst interessanten Preis. Alle wichtigen Informationen zur Qualität der verschiedenen Varianten finden Sie hier.

Rahmen-Empfehlung der Galerie

 

Bitte treffen Sie oben Ihre Auswahl, ob das Werk gerahmt (weiß oder schwarz) oder ungerahmt bestellt werden soll:

Diese Edition wird optional mit einem hochwertigen Echtholzrahmen mit Passepartout geliefert. Durch die Verwendung von entspiegeltem Museumsglas, welches zu 70% UV-beständig und zu 100% lichtecht ist, erfährt das Werk zusätzlichen Schutz, was ihm zusammen mit der Authentifizierung des Künstlers eine mit einem Original vergleichbare Wertigkeit verleiht.

In unserem umfangreichen Rahmenportfolio können Sie sich für edle, dezente oder auch opulente Rahmen entscheiden, die maßgenau angefertigt werden. Die Montage am Werk erfolgt anschließend in unserer Galerie, so dass Sie Ihr Werk fertig zum Aufhängen geliefert bekommen, alternativ besteht natürlich auch immer die Möglichkeit, es persönlich in unserer Galerie abzuholen.

Alle Werke von Irina Bugoslavska
Hier entlang

Das sagen Kunden über Kunstwerke unserer Galerie

R. Lennartz, 07.12.2022
Hallo Herr Garbe, wollte mich nur noch mal kurz bei Ihnen persönlich melden, um Ihnen mitzuteilen, dass das Bild gut bei uns angekommen ist, und uns das Exponat auch sehr gut gefällt. Es ist zwar richtig, dass ein größeres rechteckiges Bild nicht überall passt, bei uns aber ist es wie das Tüpfelchen auf dem „i“!
U.M. Schneider, 18.01.2023
Guten Tag Herr Gorenflo, Ich hoffe, Sie hatten eine gute Fahrt und wir danken Ihnen fuer die persoenliche Betreuung der Anlieferung. Wollte Ihnen nur rasch sagen, dass uns Ihr Werk ausgesprochen gut gefaellt. Die Liebe zum Naturmaterial Holz kommt deutlich hervor - Sie bringen es zum Leben!
P. S., 17.01.2023
Das Bild ist einwandfrei und gut verpackt angekommen. Sehr nette und kompetente telefonische Beratung bezüglich des Bilderrahmens. Uneingeschränkt empfehlenswert!

Häufig gestellte Fragen

Frage: Wie gewährleisten Sie die Qualität Ihrer Kunstwerke?

Antwort: Bei uns in der Galerie legen wir größten Wert auf erstklassige Qualität. Unsere Kunstwerke werden von erfahrenen Künstlern, die wir zudem alle persönlich kennen, geschaffen. Jedes Kunstwerk durchläuft eine sorgfältige Prüfung, bevor es in unser Portfolio aufgenommen wird.

 

Frage: Kann ich ein Kunstwerk umtauschen oder zurückgeben, wenn es meinen Erwartungen nicht entspricht?

Antwort: Selbstverständlich! Wir möchten, dass Sie mit Ihrem Kunstwerk vollkommen zufrieden sind. Falls es dennoch einmal nicht Ihren Erwartungen entsprechen sollte, bieten wir Ihnen die Möglichkeit eines Umtauschs oder der Rückgabe innerhalb von 20 Tagen nach Erhalt. Ihr Kunstgenuss steht für uns an erster Stelle.

 

Frage: Welche Sicherheitsmaßnahmen haben Sie beim Zahlungsprozess implementiert?

Antwort: Ihre Sicherheit liegt uns sehr am Herzen. Deshalb setzen wir auf sichere Zahlungsmethoden und verschlüsselte Zahlungsportale, um Ihre finanziellen Daten zu schützen. Sie können sich darauf verlassen, dass Ihre Transaktionen bei uns sicher und geschützt sind.

 

Frage: Wie sicher ist der Versand?

Antwort: Seit 2005 versenden wir Kunstwerke weltweit und haben Zuverlässigkeit und Sicherheit beim Transport gemeinsam mit unseren Partnern nahezu perfektioniert, um Schäden fast vollständig auszuschließen.

 

Frage: Und was ist, wenn auf dem Versandweg doch etwas passieren sollte?

Antwort: Selbstverständlich ist Ihre Sendung vollumfänglich versichert. Im unwahrscheinlichen Fall eines Schadens oder Verlustes erhalten Sie den vollen Betrag zurückerstattet oder auf Wunsch eine gleichwertige Ersatzlieferung.

 

Frage: Gibt es Garantien für die Langlebigkeit der Kunstwerke?

Antwort: Obwohl wir keine expliziten Garantien für die Langlebigkeit der Kunstwerke geben können, achten wir und die Künstler darauf, dass ausschließlich hochwertige Materialien verwendet werden. So werden Haltbarkeit und Langlebigkeit unserer Kunstwerke für viele Jahrzehnte gewährleistet.

 

Frage: Kann ich die Kunstwerke vor dem Kauf in Ihrer Galerie persönlich besichtigen, um sicherzustellen, dass sie meinen Anforderungen entsprechen?

Antwort: Gerne laden wir Sie ein, unsere Galerie zu besuchen und die Kunstwerke persönlich zu erleben. Unser Team steht Ihnen vor Ort zur Verfügung, um Sie bestmöglich zu beraten und sicherzustellen, dass die Kunstwerke Ihren Vorstellungen entsprechen.

Frage: Bieten Sie maßgeschneiderte Kunstwerke nach meinen individuellen Vorstellungen an?

Ja, das ist möglich! Einige unserer Künstler akzeptieren Auftragsarbeiten und schaffen im Rahmen ihrer Arbeitsweise und ihres Stils Kunstwerke, die genau Ihren Vorstellungen entsprechen. Kontaktieren Sie uns, um Ihre individuellen Wünsche zu besprechen.


Frage: Können Sie Empfehlungen für Kunstwerke geben, die zu meinem Einrichtungsstil passen?
Natürlich! Unser Ziel ist es, dass Kunst und Einrichtung perfekt harmonieren. Wir bieten Ihnen eine kostenlose Beratung an, sei es telefonisch, per E-Mail, im Chat oder persönlich in unserer Galerie. Unsere Experten helfen Ihnen gerne, Kunstwerke auszuwählen, die zu Ihrem Einrichtungsstil passen.


Frage: Gibt es Möglichkeiten, Kunstwerke in verschiedenen Größen zu bestellen?
Normalerweise sind unsere Kunstwerke Unikate und daher nicht in ihrer Größe veränderbar. Es gibt jedoch Ausnahmen bei Reproduktionen, die gelegentlich in verschiedenen Größen erhältlich sind. Kontaktieren Sie uns für spezifische Informationen zu den verfügbaren Größen.

Frage: Wie kann ich sicher sein, dass die Kunstwerke ihren Wert behalten oder sogar steigen?

Antwort: Wir beobachten, dass einige unserer Künstler in den letzten Jahren signifikante Wertsteigerungen ihrer Werke verzeichnet haben. In den Angeboten auf unserer Webseite finden Sie Informationen zur künstlerischen Entwicklung. Bitte beachten Sie jedoch, dass Kunst als Investition immer auch spekulativ ist.



Frage: Bieten Sie Beratung bei der Auswahl von Kunstwerken als langfristige Investition an?

Ja, wir unterstützen Sie gerne bei der Auswahl von Kunstwerken als langfristige Investition. Unsere Experten stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, um Ihre individuellen Ziele zu erreichen.




Frage: Wie werden die Preise für die Kunstwerke in Ihrer Galerie festgelegt?

Die Preise unserer Kunstwerke variieren je nach Künstler, Material, Größe und Nachfrage. Die Reputation des Künstlers spielt ebenfalls eine Rolle bei der Preisgestaltung. Wir streben faire Preise an, die die Qualität und den Wert unserer Kunstwerke widerspiegeln.


Frage: Gibt es Ratenzahlungsoptionen für teurere Kunstwerke?
Ja, um Kunst für jeden zugänglich zu machen, bieten wir Ratenzahlungsoptionen an. Kontaktieren Sie uns, um die Möglichkeiten zu besprechen.


Frage: Welche Zahlungsmethoden akzeptieren Sie?
Wir akzeptieren verschiedene Zahlungsmethoden, darunter Kreditkarten, Überweisungen und PayPal. Ihre Bequemlichkeit steht für uns an erster Stelle.

Frage: Ist es möglich, Kunstwerke vor dem Kauf in Ihrer Galerie persönlich zu besichtigen?

Ja, Sie sind herzlich eingeladen, unsere Galerie zu besuchen und die Kunstwerke vor dem Kauf persönlich zu erleben. Wir freuen uns darauf, Sie persönlich zu begrüßen und Sie bestmöglich zu beraten.


Frage: Ist für die Besichtigung ein Termin notwendig und wie vereinbare ich diesen mit Ihnen?
Ja, da die aktuellen Ausstellungen immer nur einen sehr kleinen Auszug des gesamten Portfolios der Galerie zeigen, ist für eine Besichtigung von Ihnen ausgewählter Werke eine Terminvereinbarung unbedingt zu empfehlen. Um einen Termin für Ihren Besuch zu vereinbaren, kontaktieren Sie uns gerne via E-Mail, telefonisch, oder im Chat. Gemeinsam finden wir einen passenden Termin, für den wir Ihnen Ihre Lieblingsstücke bereitstellen.


Frage: Gibt es spezielle Veranstaltungen oder Ausstellungen, die ich besuchen kann?
Ja, wir veranstalten regelmäßig Ausstellungseröffnungen und Events. Für eine persönliche Einladung zu diesen Veranstaltungen benötigen wir Ihre Postanschrift, da wir die Einladungen postalisch versenden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kompetenz & Vertrauen:
Kunstgalerie seit 2005

Internationale & deutsche
Künstler

Abholung & Besichtigung
möglich

Weltweiter, sicherer
Versand

Das Team der Galerie

Seit 2005 sind unsere Galerie und ihre Mitarbeiter mit Leidenschaft und Expertise für zeitgenössische Kunst in Dresden sowie im Internet präsent. Sie wünschen Beratung zu den Werken, haben Fragen zum Versand, zur Besichtigung oder ähnlichen Themen? Telefonisch, via E-Mail, via Chat und auch sehr gerne persönliche in der Galerie - wir sind für Sie da und freuen uns auf Sie! Weitere Infos zur Galerie finden Sie hier.

Was Sie bei uns erwartet::
Schöne & Anspruchsvolle Kunst- dennoch bezahlbare Preise.
Ausgewählte Künstler - sowohl etablierte Autoren, als auch Atelierkünstler.
Alle Künstler kennen wir persönlich: Wichtig für eine kompetente und Umfangreiche Beratung.
Persönlicher und erstklassiger Kundenservice.
Sicherer und unkomplizierter Versand - weltweit.

Persönliche Beratung: 0351-3393959:

0351 3393959 (Mo-Fr 9-19 Uhr) oder zurückrufen lassen

Abonnieren Sie unseren Newsletter und sichern
Sie sich exklusive Vorteile

Ihre Vorteile:
1x kostenlose Sonderedition als Geschenk
Regelmäßig spannende Infos & Neuigkeiten zu unserer Kunst
Exklusive Stammkundenaktionen
E-Mail-Adresse*
Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons "Abonnieren" erkläre ich mich damit einverstanden, dass EventART mich per E-Mail informiert, sobald neue Kunstwerke eingeliefert werden oder eine der seltenen Aktionen startet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber EventART widerrufen.
Sondereditionen Jetzt limitierten Kunstdruck
vom Gemälde des Monats
im Wert von 29,- EUR sichern!
Auflage: 150
Technik/Ausführung: hochwertiges Druckverfahren/Finartprint, handsigniert & nummeriert
Material: Papier: Hahnemühle German Etching 310 g/qm , UV-beständige Drucktinten
Entstehungsjahr: 2024
Haupt-Farben: Blau, Creme/Ocker, Gelb
Status (Unikat/Edition): Edition in begrenzter Mehrfachauflage
Format: Einteilig
Ausführung/Bildträger: Fineartprint auf Künstlerpapier

"Irina Bugoslavska"

Irina Bugoslavska

Ausbildung und Werdegang

Irina Bugoslavska begann ihre künstlerische Ausbildung im russischen Chabarowsk, wo sie die Kunstschule absolvierte, und studierte später Architektur an der Ukrainischen Akademie der Künste in Kiew.

Insbesondere die Zeit im fernen Osten Russlands prägte ihre spätere Malerei inhaltlich sehr nachhaltig. Die Nähe zu China und Japan weckte ihr Interesse und die Faszination für die fernöstlichen Kulturen und Traditionen, wobei sie insbesondere der auch Samurai-Codex zu mehreren Werken inspiriert hat.

Schon 1978 nahm sie als Jugendliche erfolgreich bei ihrer ersten Ausstellung teil, wobei sich bereits ihre unprätentiöse Herangehensweise an die Kunst kristallisierte: Wichtig ist ihr die Malerei und das tiefe Eintauchen in sie – das Zeigen und Präsentieren in der Öffentlichkeit hingegen eine lästige, aber notwendige Bedingung, um als Künstlerin wahrgenommen zu werden. Wettbewerbe und ähnliches sind ihr weniger wichtig als ihre Arbeit im Atelier, wo sie mit Fokus auf Authentizität und Perfektion in ihrem Schaffen aufgeht.

Während sich ihre künstlerische Präsenz während des Studiums und nach Erlangung ihres Diploms zunächst hauptsächlich auf grafische Arbeiten beschränkte und diese unter anderem als Illustrationen zahlreicher Bücher den Weg in die Öffentlichkeit fanden, wandte sie sich immer weiter der Kunst zu, bis sie sich schließlich Anfang der Neunziger Jahre, spätestens aber mit der Übersiedlung nach Leipzig in Deutschland endgültig als bildende Künstlerin etablierte.

Von grafisch geprägten Stillleben zu realistischer, meisterhafter Malerei

Bereits während ihres Studiums erschuf sie mit den Gemälden zum Thema „Sit Transit Gloria Mundi“ ihre erste komplexere Werkserie, fokussierte aber noch sehr auf grafische Arbeiten. In einer Art romantischen Realismus inszenierte sie zunächst insbesondere Stillleben, bevor sie im Laufe der Jahre ihren heutigen Stil entwickelte, der in einem Spannungsfeld zwischen Fotorealismus und Surrealismus oszilliert. Deutlich ist die romantische Prägung zwar noch erkennbar und auch die Wurzeln in der arrangierten Gegenständlichkeit sind in vielen ihrer aktuellen Arbeiten sichtbar.

Ein großes Thema ihrer Malerei ist unverkennbar der Einfluss fernöstlicher Kultur und Tradition. Hier wird besonders deutlich, was sie mit ihrem Statement (niemand würde die Dinge sehen, so wie sie sind, sondern immer so, wie man selbst ist) meint und wie es ihre Malerei prägt: Sie nähert sich ihren Motiven aus der Perspektive einer Europäerin, die in ihrer Faszination für die Schönheit, das Geheimnisvolle und das Fremdartige ganz unvoreingenommen nicht nur die innere, sondern auch die äußere Ästhetik untersucht.

Denn Ästhetik sei für sie essenziell, so die Wahlleipzigerin. Wenn sie beispielsweise den Helm eines Samurai Kriegers mit den Flügeln einer Libelle assoziiert und diese eine schon fast surrealistische Symbiose mit der Kriegsbedeckung eingehen lässt, dann tut Bugoslavska dies auch der Ästhetik wegen und führt sie mit der in der japanischen Kultur verwurzelten Symbolik des Insekts (Chance auf Sieg) zusammen.

Überhaupt spiegelt ihre Malerei eine spannende Ästhetik, die – und das ist die eigentliche Fertigkeit der Künstlerin – nie um ihrer selbst willen auf die Leinwand gebracht worden zu sein scheint. Alles strahlt eine geheimnisvolle und bedeutungsschwangere Tiefe aus, vor deren Komplexität man geradezu ehrfurchtsvoll erschauern würde – wäre da nicht die blumige Leichtigkeit, mit der die gebürtige Ukrainerin viele ihrer Bildkompositionen arrangiert.

„Wir sehen die nicht wie sie sind, sondern wie wir sind“ – dieses Zitat der amerikanischen Schriftstellerin Anaïs Nin ist eins der Fundamente, auf der das gesamte Schaffen von Irina Bugoslavska beruht. Denn egal, ob sie im altmeisterlichen Stil vom Surrealismus inspirierte oder farbgewaltige, von fernöstlicher Tradition und Kultur beeinflusste Motive auf die Leinwand bringt: Es geht ihr stets darum, dass eigene Innenleben sichtbar zu machen. Denn das, was wir in ihren rätselhaften Werken sehen, verrät mehr über uns selbst als über das Gemälde!

Von der Ukraine nach Leipzig, von Leipzig zu einer europaweiten Präsenz

Während das künstlerische Wirken der Wahlleipzigerin in ihrer Heimat noch regional begrenzt blieb, änderte sich dies schnell nach der Übersiedlung nach Deutschland. Seit 1997 wurden ihre Werke europaweit ausgestellt und erfreuen sich einer großen Beliebtheit und Nachfrage, weshalb wir uns freuen, Ihnen ihre faszinierenden Arbeiten (noch!) zu moderaten Preisen anbieten können!

Ausstellungen (Auszug):

2022

- Affordable Art Fair, Brüssel, Belgien
-Affordable Art Fair,  Stockholm, Schweden
- Stroke ARTFAIR, München
-Art Pur, Kaysersberg, Frankreich
-Neue Art, Dresden

2021

- KunstRaumRhein, Dornach, Schweiz
- NdK, Leipzig
-AAF Amsterdam, Niederlande
- Contemporary Art Fair Ruhr, Essen

2020

- KunstRaumRhein, Dornach, Schweiz

2019

- Neue Art, Dresden
- Gohliser Schlösschen, Leipzig
- Art Pur, Kaysersberg, Frankreich

2018

- Kunsttage, Freiburg –Tiengen
- Art Pur, Kaysersberg, Frankreich
-  NdK, Leipzig

2017

- MDR, Kantstraße 71, Leipzig

2016

- "Antiques & Art Fair", Luxemburg

2015

- "Art & Antique Residenz", Salzburg, Österreich

2012

- Galerie "Immagini Spazio Arte", Cremona, Italien
- Galerie an der Georg Schumann Straße 130, Leipzig

2011

- Universitätsklinikum, Leipzig

Alle Werke Irina Bugoslavska
Hier entlang

Rahmenempfehlungen (Bitte passende Größe auswählen!)

Premium Bilderrahmen, schwarz, inkl. Museumsglas & Passepartout/weiß, HR-M2030A12-pp6000

75,91 €
Größe des Bildes
  • Status: Passgenaue Fertigung, individuelle Maße möglich
  • Breite in cm: 10
  • Höhe in cm: 10
Info
Premium Bilderrahmen, schwarz, M1525A12-pp6000, inkl. entspiegeltem Museumsglas & Passepartout/weiß

67,66 €
Größe des Bildes
  • Status: Passgenaue Fertigung, individuelle Maße möglich
  • Breite in cm: 10
  • Höhe in cm: 10
Info
Premium Bilderrahmen, weiß, M1525A14-pp6000, inkl. entspiegeltem Museumsglas & Passepartout/weiß

48,63 €
Größe des Bildes
  • Künstler: EventART - Rahmen
  • Status: Passgenaue Fertigung, individuelle Maße möglich
  • Breite in cm: 9
  • Höhe in cm: 13
Info
Premium Bilderrahmen, weiß, M1525A14-pp6100, inkl. entspiegeltem Museumsglas & Passepartout/schwarz

48,63 €
Größe des Bildes
  • Künstler: EventART - Rahmen
  • Status: Passgenaue Fertigung, individuelle Maße möglich
  • Breite in cm: 9
  • Höhe in cm: 13
Info
Premium Bilderrahmen, weiß, inkl. entspiegeltem Museumsglas & Passepartout/weiß, HR-M2030A14-pp6000

Ab 74,92 €
Größe des Bildes
  • Status: Passgenaue Fertigung, individuelle Maße möglich
  • Breite in cm: 10
  • Höhe in cm: 10
Info
Premium Bilderrahmen, Gold-antik, M1525A63, entspiegeltes Museumsglas & Passepartout/weiß pp6000

Varianten ab 71,90 €
74,29 €
Größe des Bildes
  • Künstler: EventART - Rahmen
  • Status: Passgenaue Fertigung, individuelle Maße möglich
  • Breite in cm: 9
  • Höhe in cm: 13
Info
Premium Bilderrahmen, dunkelbraun, M1525A06, entspiegeltes Museumsglas & Passepartout/weiß pp6000

Varianten ab 67,67 €
69,83 €
Größe des Bildes
  • Künstler: EventART - Rahmen
  • Status: Passgenaue Fertigung, individuelle Maße möglich
  • Breite in cm: 9
  • Höhe in cm: 13
Info
Premium Bilderrahmen, silber, inkl. Museumsglas & Passepartout/weiß HR-201062-pp6000

Ab 71,00 €
Größe des Bildes
  • Status: Passgenaue Fertigung, individuelle Maße möglich
  • Breite in cm: 45
  • Höhe in cm: 30
Info